Verkehrsverein Neunkirchen e.V.

Menü aufklappen

Verkehrsverein präsentiert eine Ausstellung über das Schaffen und Wirken von Willi A. Kurz!

Willi A. Kurz, geboren 1936, hat die sakrale Kunst im Saarland durch zahlreiche Fenster in Bleiglas- oder Betonglastechnik bereichert.

Neben den Glasfenstern sind von ihm aber auch in der Region Mosaiken im sakralen und öffentlichen Raum zu finden, etliche Kirchenumgestaltungen nach dem 2. Vatikanischen Konzil wurden mit seinen Entwürfen zu Ambo, Sakramentsschrein etc. umgesetzt. Die Ausstellung, die sich auch dem kaum bekannten malerischen Schaffen von Willi A. Kurz widmet, wird von einem Katalog begleitet, der – wenn möglich – eine Gesamtaufnahme seiner geschaffenen Werke enthalten soll. Die Ausstellung wird ab dem 25. August 2017 in Neunkirchen im Hüttenstadtmuseum des KULT stattfinden. Ich freuen mich, Sie bereits heute für die Eröffnung der Ausstellung am 25. August 2017 um 19 Uhr einladen zu dürfen. Das Grusswort wird Herr Ulrich Commercon, saarländischer Minister für Bildung und Kultur, sprechen.

Ihr Thomas Rammo
1. Vorsitzender Verkehrsverein Neunkirchen

Halbzeit Kurz bearbeitet

101 Gonnesweiler Aussegnungshalle 1 bearbeitet89 Neunkirchen Furpach Aussegnungshalle Detail bearbeitet

 Bild 1: Gonnesweiler, Aussegnungshalle, Bild 2: Neunkirchen, Furpach, Aussegnungshalle

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden.